cropped-SMC3.png

SMC184 – Quadratmeta

In Folge 184 des SundayMoaning erklärt Eris2Cats, weshalb er jetzt ein leidenschaftlicher Trump-Supporter ist, el Spotto erinnert sich mehr schlecht als recht an die Ig Nobelpreisträger und Angbor verkündet, zukünftig öfter diese begleitenden Blogeinträge zu lesen – macht er aber ja doch nicht, was ich nun beweisen werde: Metal ist keine richtige Musik, Studio Ghibli ist überbewertet und das Erzgebirge… nee, gegen das Erzgebirge kann ich nichts sagen.

Viel Spaß beim Nachhören!

Continue reading

cropped-SMC3.png

SMC183 – Die Häufungen melden sich

Folge 183 des SundayMoaning: el Spotto beteuert seine Unschuld, Angbor gesteht ehemals guten Musikgeschmack und Eris2Cats versucht, seinen enormen Gummipunktrückstand aufzuholen. Außerdem: Geld für Dummheit, Plastikgeld für Nachtblindheit und Gold für Blindläufer. Und natürlich noch vieles mehr!

Viel Spaß beim Nachhören!

Continue reading

cropped-SMC3.png

SMC182 – The Wizrd’s Knb

In Folge 182 des SundayMoaning stellen Angbor, el Spotto und Eris2Cats fest, dass sie mehr oder weniger gut hören, während Hunde mehr oder weniger gut verstehen, Bäume schlagen aus, Passanten schlagen ein und das Internet schlägt vor. Außerdem: dumme Verbrecher, tödlicher Religionswahn, und schmerzende Australo-Fauna. Und natürlich, wie immer, noch vieles mehr.

Viel Spaß beim Nachhören!

Continue reading

cropped-SMC3.png

SMC181 – Ancient Fuck Credibility

In Folge 181 des SundayMoaning ist Eris2Cats stolz wie Oskar, weil er alt geschimpft wurde, Angbor erklärt, dass er nur gute Filme mag und el Spotto verzagt angesichts überwunden geglaubter Hardware-Schwächen. Außerdem wird über Bademode beziehungsweise die Abwesenheit selbiger, Sexroboter, Haie, Affen und natürlich noch vieles mehr gesprochen.

Viel Spaß beim Nachhören!

Continue reading

cropped-SMC3.png

SMC180 – Queen Dance Traxx

In Folge 180 des SundayMoaning schwelgen Angbor und el Spotto leicht beschämt in Musiknostalgie, versuchen, den amerikanischen Wertpapierhandel zu verstehen, können sich ihre Schadenfreude nicht verkneifen und fassen heiße Eisen an. Und natürlich noch viel, viel mehr.

Viel Spaß beim Nachhören!

Continue reading