314 You Can Call Me Aal

Es geht rund im kreiszahlnummerierten Circle Jerk namens SMC314: ein Loch mit viel Aal aber wenig Dino, ein doppelt geführtes Fahrzeug, ein Opfer schwerer Lektüre, eine Meinungsverschiedenheit bezüglich eines genialen Idioten… und natürlich sowieso noch so, so vieles mehr!

Viel Spaß beim Nachhören!

Shownotes vom 08.09. – SMC314 – You Can Call Me Aal

2 thoughts on “314 You Can Call Me Aal

  1. Nach alter Väter Sitte wurde Aal einst (also vor seiner dramatischen Überfischung) dergestalt gefischt, dass man einen abgetrennten Pferdekopf in aalhaltiges Wasser ließ und wenn man ihn später wieder heraushievte, musste man nur noch die Aale abpflücken.

    1. So macht man das auch mit unerwünschten Schnecken im Aquarium. Allerdings nimmt man hierfür meist Gurkenscheiben, die passen besser in haushaltsübliche Fischtanks.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *