355 Neuronales Dingswerk

Hinter den Gittern muss die Unfreiheit wohl coronalos sein. Außerdem: Warum man Delfine demnächst eventuell mit zwei L schreibt und warum man nach dem Biertrinken eventuell was zwischen den Zähnen hat. Zudem ereignete sich etwas in Saarlouis, was an sich ja schon Sensation genug ist.

Viel Spaß beim Nachhören!

Shownotes vom 09.08. – SMC353 – Ungeschützter Datenverkehr

Shownotes

Schluss

  • Nächste Sendung: 22.08.2020 live vom digitalen Podstock!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *